Hausbesuche

Bei eingeschränkter Mobilität können Hausbesuche vom zuständigen Arzt verordnet werden.

Unser mobiler Service erreicht sie in der gesamten Gemeinde von Malsch und der näheren Umgebung von

  • Bischweier
  • Durmersheim
  • Ettlingen
  • Freiolsheim
  • Gaggenau
  • Kuppenheim
  • Malsch
  • Muggensturm
  • Oberweier
  • Rastatt
  • Sulzbach
  • Völkersbach
  • Waldprechtsweier

 

ergotherapeutische Frühstückssituation mit Einhänderbrett

Hausbehandlung

Foto links: Klientin nach Schlaganfall beim Frühstück unter Zuhilfenahme eines Frühstückbrettes um den gelähmten linken Arm zu unterstützen/ ersetzen.

Bei einer Hausbehandlung steht neben der eingeschränkten Mobilität des Klienten oft auch die Versorgung mit Hilfsmitteln im Vordergrund. Der Klient soll mit eventuell eingeschränkten Körperfunktionen in seinem Alltag soweit als möglich selbstständig zurecht kommen. Hier stehen ihm in jedem Bereich der täglichen Versorgung Hilfsmittel zur Verfügung, welche im Rahmen der ergotherapeutischen Behandlung eingeführt, trainiert und beübt werden.

Bei einem notwendigen Umbau der vorhandenen Wohnung steht Ihnen Ihre Therapeutin mit einer Wohnraumberatung zur Seite. So wird die Umgebung für die Bedürfnisse des Klienten angepaßt, die Selbstständigkeit und der eigene Handlungsradius erhalten.